fbpx

Konjunkturpaket belohnt Plantagenwirtschaft

Die Bundesregierung hat ein umfangreiches Konjunkturpaket beschlossen. Mit 130 Milliarden Euro soll die durch das Corona Virus geschwächte Wirtschaft wieder angekurbelt werden.

700 Millionen Euro für den Wald

Auch die Forstwirtschaft wird durch das von CDU und SPD beschlossene Konjunkturpaket finanziell unterstützt:

Nach zwei Dürrejahren hat auch das Jahr 2020 mit großer Trockenheit begonnen. Damit setzen sich die Schäden im Wald in Deutschland fort. Die Holzpreise sind – zum Teil auch durch die Corona-Pandemie – stark gesunken. Deshalb stellt die Bundesregierung weitere 700 Mio. Euro für den Erhalt und die nachhaltige Bewirtschaftung der Wälder einschließlich der Förderung der Digitalisierung in der Forstwirtschaft und die Unterstützung von Investitionen in moderne Betriebsmaschinen und -geräte bereit. Daneben soll auch die Förderung einer modernen Holzwirtschaft einschließlich der stärkeren Nutzung von Holz als Baustoff erfolgen. {Finanzbedarf: 0,7 Mrd. Euro}

Peter Wohlleben sieht die Förderungen für die Forstwirtschaft kritisch. Seiner Ansicht nach wird die Plantagenwirtschaft belohnt und Wald- und Klimaschutz gehen weitgehend leer aus.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Ähnliche Artikel

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.